Deine Tennislobby

              Spieler- und Trainerberatung, Tennisurlaub, Vereinstraining                           

Zukunft, Konzept und Historie der Tennisschule

 

Zukunft

Wir sind wieder im Bereich München und Regensburg unterwegs. Melde dich, wenn du dein LK1-Ranking weiter verbessern oder dich international durchsetzen willst. 

Konzept

Seit mittlerweile 15 Jahren spezialisieren wir uns auf Leistungstennis.

Mit einer der konzeptuell besten Ausbildungen aufgrund vieler Fortbildungen und Erfahrungen in verschiedenen tennisrelevanten Bereichen (professionelles Leistungstennis, Universität, Lehramt, Lehre, Wissenschaft Coaching, Trainer als Motor des Vereins) sind deine Erfolge sicher und waren bisher immer außergewöhnlich. Fundierte uni-nahe begleitende Betreuung gibt es nur in wenigen Akademien im deutschsprachigen Raum. 

Wir verbinden außerdem Spielerinnen und Spieler mit Tour-Erfahrung mit deinem Verein als Trainer oder Showspieler.  

 

Historie

Andy gründete 2008 um Bayreuth und Weiden eine Tennisschule (ebenso: tennislobby.de), die dann 2012 vom Deutschen Tennisbund und vom Verband Deutscher Tennislehrer als Deutsche Tennisschule zertifiziert wurde. 

Erste Vereine waren in:

Reuth - Creussen - Mitterteich - Wiesau - Waldsassen - Tirschenreuth - Bayreuth - Weiden

Du kannst die Mitgliederstruktur der Vereine in diesem Zeitraum verfolgen und die Erfolge auf den Websites und per Google finden. Wegen der Anzahl der Vereine und der Breite des Angebots wurde dann die Zertifizierung vorgenommen, auch wenn viele Vereine nicht in einem strukturstarken Gebiet lagen.

Angebote waren die Folgenden:

- Mitgliedergewinnung

- Tennisurlaub (Tschechien, Italien)

- Jugend-, Aktiven- und Seniorentraining

- Cardiotennis (BTV-Ausbildung)

- Trainer als Motor des Vereins

- Junior Group der Schiedsrichter im BTV 

- Talentinos (BTV-Konzept)

- Kooperation Schule, Uni und Verein (Albert-Schweizer-Schule in Bayreuth, Universität Bayreuth)

- Vereinsmarketing (Onlinekonzept, Flyer, Veranstaltungen, Verlosungen)

- Universitätsbesuche

Wegen eines beruflichen Umzugs nach Dortmund (wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU) musste das Ganze dann eingestellt und im Leistungstennis neu eröffnet werden.

2013 zog er wegen seines Lehramtstudiums nach Gilching, wo er dann Anfang 2014 in München Julia Wagner kennenlernte, die in den Monaten von Januar bis März 2014 eine Pause beim Tennis einlegte.

Sie konnte sich neben ihres Schulbesuchs in den Turniermonaten von Juni bis September 2014 in der Rangliste von 460 auf 260 DTB verbessern (Anzahl der LK1-Siege: 8) und sammelte im Zeitraum von Oktober 2014 bis März 2015 nochmals 7 LK1-Siege neben dem Vorbereiten des Schulabschlusses. Auf ITF-Turniere haben wir uns entsprechend vorbereitet. 

In den Jahren 2014 bis 2018 trainierte er dann mehrere LK1-Spieler mit internationalen Ambitionen und Rankings aus einigen der besten Vereine in Deutschland auf Basis von exklusiver Privatbetreuung - nicht alle Kunden möchten hier genannt werden. Melde dich persönlich, wenn dich Näheres interessiert. 

Wegen einer Stelle als Bezirkstrainer bzw. dem entsprechenden Umzug wurde diese Zusammenarbeit dann kurzfristig Ende 2015 beendet. 

Ab April 2016 konntest du im Umkreis von Lüneburg und Hamburg Training nehmen, wenn du im Leistungs-Regionskader der Lüneburger Heide bist. Im Laufe der Sommersaison wurde daran gearbeitet, dass die Kids mit u.a. mit Hilfe des Wilson Smart Sensor besser wurden. Videoanalysen und ähnlich vertiefende Methoden sind ebenso normaler Bestandteil des insbesondere auf dem Schülerverständnis von Biomechanik bezogenen Leistungstrainings. Es wurde außerdem ein neues Leistungs-Kader-System entwickelt, mit dessen Hilfe unter anderem Platz 8 bei den Jüngsten-Meisterschaften im NTV erreicht werden konnte. Dies war 4 bis 8 Plätze besser als in den letzten Jahren zuvor. Wir vermittelten dort auch das Fast-Learning-Konzept an diverse Vereine.